+++ CORONAVIRUS: Informationen für den Tanzsport in Nordrhein-Westfalen +++

Keine Corona-Änderungen für den Sport – Status Quo im Tanzsport

Verfasst am 12. August 2020 von Andreas Picker.

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat die Regelungen der Coronaschutzverordnung bis zum 31. August 2020 verlängert. Für den Bereich Sport ergeben sich keine Änderungen zu den seit dem 15. Juli 2020 bekannten Regelungen.

Der DTV gab am 24. Juni 2020 bekannt, dass die Entscheidung zur Durchführung offener Turniere und Landesmeisterschaften den Ländern obliegt. Das TNW-Präsidium hat sich mit allen Ausrichtern der vom TNW für August und September 2020 vergebenen Landesmeisterschaften und Turnieren der NRW-Pokal-Serie in Verbindung gesetzt und Abstimmungsgespräche geführt.

Das TNW-Präsidium hat beschlossen, dass die Entscheidung, ob ein Wettbewerb (insbesondere offene Turniere) durchgeführt werden kann oder nicht, den Vereinsvorständen obliegt. Auf Grund der besonderen Anforderungen an die räumlichen Gegebenheiten in den Vereinsstätten werden daraus unterschiedliche Entscheidungen resultieren.

Die Landesmeisterschaften am 05.09.2020 in Recklinghausen (SEN III A/S STD) sowie am 12./13.09.2020 in Aachen (HGR D-A LAT & HGR II D-A STD & HGR II D-S LAT) wurden abgesagt, da sie nach aktuellen Regularien und der vielen startberechtigten Paaren weit über 15 pro Klasse nicht durchführbar sind. Ob es Nachholtermine geben wird, ist aktuell noch nicht absehbar.

Die Landesmeisterschaften am 06.09.2020 in Brühl (KIN D-C STD & JUN I/II D-B STD) finden statt. Die Landesmeisterschaften am 19.09.2020 in Bielefeld (HGR/HGR II/SEN I S STD & JUG A STD) finden statt und werden noch um die Landesmeisterschaften der HGR D-A STD (verschoben aus Mai 2020), am 20.09.2020 ebenfalls in Bielefeld, ergänzt.

Über den Status weiterer Veranstaltungen informieren wir auf der Corona-Sonderseite: https://tnw.de/corona/ – Der Status von offenen Turnieren im TNW kann in der Turnierdatenbank des Deutschen Tanzsportverbandes überprüft werden: https://www.tanzsport.de/de/sportwelt/standard-und-latein/turnierdatenbank

Die neue Version der Handreichung mit Empfehlungen für Tanzsportvereine für den Sportbetrieb im Rahmen der Corona-Pandemie wurde ebenfalls aktualisiert und steht zum Download bereit. Darin gibt es seitens des TNW-Präsidiums nun erstmals auch Empfehlungen für den Wettbewerbsbetrieb – insbesondere zur Turnierabwicklung und dem Verhalten rund um das Turniergeschehen.


Download der Handreichung:
Empfehlungen für Tanzsportvereine für den Sportbetrieb im Rahmen der Corona-Pandemie (PDF-Dokument)


-->