Im Rahmen des Jubiläumsballs „60 Jahre TSC Astoria Karlsruhe“ wurde auch der Wettbewerb um den Deutschland Cup U21 in den Standardtänzen ausgetragen. Nur zwei Wochen vor der Deutschen Meisterschaft der Hauptgruppe Standard in Berlin präsentierten sich Egor Ionel/Rita Schumichin hier in Bestform. Von Beginn an dominierten die beiden Kölner das Starterfeld und ließen keine Zweifel aufkommen, wer als Sieger vom Parkett gehen würde.  Mit 31 von 35 möglichen Bestnoten überzeugten sie sowohl Wertungsrichter, als auch das Publikum und wurden mit Gold belohnt.

Weiterlesen

Deutsche Meisterschaft Senioren I S Standard in Karlsruhe

Verfasst am 21. Oktober von Volker Hey.

36 Paare gingen gingen bei der Deutschen Meisterschaft Senioren I Standard im Bürgerzentrum Südstadt in Karlsruhe an den Start. Vorrunde und erste Zwischenrunde fanden in normalem Turnierambiente statt, Semifinale und Schlussrunden waren in den Jubiläumsball „60 Jahre TSC Astoria Karlsruhe“ eingebunden, der tolle Rahmenbedingungen für die Meisterschaften bot.

Weiterlesen

Holland Masters 2019

Verfasst am 21. Oktober von Volker Hey.

In der Sportarena von Almere in den Niederlanden wurden die Holland Masters ausgetragen. Auch viele Paare aus NRW standen auf dem Parkett und tanzten im Finale ihrer entsprechenden Altersgruppe.

Quelle: DTV

Weiterlesen

WDSF Professional Division Weltmeisterschaft Standard

Verfasst am 21. Oktober von Volker Hey.

Zum zehnten Mal jährte sich das Internationale Tanzfestival Leipzig, in das die Weltmeisterschaft Standard der WDSF Professional Division integriert war. Mit einem ansprechenden Rahmenprogramm und 41 WM-Teilnehmern boten die Ausrichter – Oliver Thalheim/Tina Spiesbach – ihren Gästen ein kurzweiliges Programm, das mit viel Charme und Esprit von Oliver Thalheim und Joachim Llambi moderiert wurde. Nach knapp zwölf Stunden standen die Finalpaare fest. Mit fast 10,5 Punkten Vorsprung siegten die amtierenden Europameister auch in der Messestadt Leipzig. Nikolay Darin/Natalia Seredina fügten ihrem EM-Silber nun auch WM-Silber hinzu und mit Andrey Motyl/Ekaterina Kim ging eine weitere Bronzemedaille nach Russland. Damit blieb das EM-Ergebnis unverändert.

Weiterlesen

Weltmeisterschaft der Jugend in der Königsdisziplin

Verfasst am 20. Oktober von Thomas Scherner.

Am 19.Oktober fand in Kiew die Weltmeisterschaft über zehn Tänze statt. Hier kämpften 37 von 39 gemeldeten Paare um den Weltmeister Titel.

Für Deutschland startete unser TNW Paar David Jenner und Elisabeth Tuigunov in ihrem ersten Jugendjahr. Wer den Livestream verfolgte konnte sehen, wie die beiden ihre ganze
internationale Erfahrung einsetzten und sie in jedem Tanz zeigten.

Weiterlesen

Ausschreibung Breitensportwettbewerb 2020

Verfasst am 20. Oktober von Achim Kraus.

Ausschreibung TNW-BSW-Pokal Senioren ab 35J für  2020 – Einzelpaare

Hiermit werden die Vereine gebeten , sich um die Ausrichtung des

„BSW-Pokal des TNW – Standard/ Latein – Senioren für Einzelpaare“

2020 zu bewerben.

Bewerbungsvorraussetzungen:

Tag: Sonntag, 27. September 2020
Beginn: 14:00 Uhr – ab 13:00 Uhr Eintanzen
Eintritt: Erwachsene max.  6,00 € / Kin/Jug 3,00 €
Wertungsteam: 3 Wertungsrichter/innen ( Wertungsrichter kann der Verein vorschlagen)
Turnierleitung: TL / BS können vom Verein gestellt werden/oder vom TNW

Weiterlesen

Weltmeisterschaft der Professional Division

Verfasst am 19. Oktober von Volker Hey.

Die WDSF Weltmeisterschaft der Professional Division findet aktuell in Leipzig statt. Die Vorrunde ist bereits gelaufen. Ab 19:30 Uhr gibt es einen Livestream über den MDR ( Mitteldeutschen Rundfunk) direkt aus der Messe-Halle 3 in Leipzig. Für die DTV-Professional Division sind noch Valentin und Renata Lusin sowie unsere Neueinsteiger Bogdan Ianosi/Stefanie Pavelic dabei. Wer dabei sein möchte, findet weitere Informationen: hier

Weiterlesen
TNW News

Wahl des Aktivensprechers beginnt!

Verfasst am 18. Oktober von Andreas Picker.

Die Wahl des Aktivensprechers im TNW beginnt heute (18. Oktober 2019) und endet am 29. November 2019. Nachdem nur ein Wahlvorschlag eingegangen war, stellt sich Vinzenz Dörlitz zur Wahl. Seine kurze Vorstellung ist hier zu finden: Kandidaten-Vorstellung

Weiterlesen

TNW Special mit Horst Beer

Verfasst am 17. Oktober von Ivo Münster.

Wir freuen uns, dass wir am 06.11.2019 erneut ein TNW Special Latein mit Bundestrainer Horst Beer anbieten können. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Weiterlesen
TNW News

Präsidial-Info Oktober 2019

Verfasst am 17. Oktober von Andreas Picker.

Das TNW-Präsidium informiert aus der Präsidiumssitzung vom 08. Oktober 2019. Die vollständige Präsidial-Info ist nun im Download-Bereich veröffentlicht.

Weiterlesen

Europameisterschaft Jugend Standard

Verfasst am 16. Oktober von Volker Hey.

53 Paare aus 28 Nationen starteten in der Hauptstadt der osteuropäischen Republik Moldawien, um ihren Europameister zu küren. Die Vertreter von Tanzsport Deutschland kamen beide aus NRW. Egor Ionel/Rita Schumichin, Art of Dance Köln, verpassten knapp das Semifinale und ertanzten mit Rang vierzehn den Anschlussplatz. David Jenner/Elisabeth Tuigunov (Die Residenz Münster) erreichten im Gesamtergebnis Platz 28.

Weiterlesen

59 Paare hatten sich in fünf Turnieren der Serie „Leistungsstarke 66“ für die Finalveranstaltung im TSC Savoy München qualifiziert; zum Abschluss traten nur 29 an. Vor allem die führenden Paare der Wertung kamen nach München, um die doppelten Punkte der Finalveranstaltung einzusammeln und so ihren Platz in der Tabelle zu sichern. Nach vier Runden standen die Sieger fest. In zwei Siegerehrungen wurden nacheinander die Platzierungen der Endveranstaltung und der gesamten Serie verkündet.

Weiterlesen

Tanzsportfestival Bilbao

Verfasst am 16. Oktober von Volker Hey.

Weltmeisterschaft U21 Standard

Nur eine Woche nach der Deutschen Jugendmeisterschaft in den Standardtänzen fand im Rahmen des Tanzsportfestivals in Bilbao die WDSF Weltmeisterschaft U21 Standard statt. Daniel Müller/Anna Gommer, Bielefelder TC Metropol, die sich über die DM qualifiziert hatten erreichten in einem Starterfeld von 78 Paaren den 20. Platz.

Weiterlesen

Artur Balandin/Anna Salita, erneut im Ausland erfolgreich

Verfasst am 16. Oktober von Volker Hey.

Im polnischen Elbag traten Artur Balandin/Anna Salita, T.T.C. Rot-Weiß-Silber Bochum beim WDSF World Open Lateinturnier, erreichten das Finale und freuten sich über den zweiten Platz. Es waren 49 Paare am Start. Mit diesem Erfolg verbesserten sich die beiden Bochumer auf Rang dreizehn in der internationalen Weltrangliste.

Weiterlesen

Bewerbungsfrist bis zum 31. 10. 2019 verlängert!

Verfasst am 14. Oktober von Juliane Pladek-Stille.

14. Landeswettbewerb „Tanzende Schulen“ 2020

Hiermit werden die Vereine des TNW erneut eingeladen, sich um die Ausrichtung des Landeswettbewerbes „Tanzende Schulen“ zu bewerben. Der Landeswettbewerb ist die Qualifikation zum nachfolgenden Bundeswettbewerb. Er umfasst Mannschaftswettbewerbe im Paartanz (Zwei-Flächen-Turnier) und Formationswettbewerbe für Tanzgruppen (z.B.Jazz und Modern Dance, Hip Hop, Video-Clip Dancing, Cheerleading u. a.) in jeweils zwei Altersklassen. Die Ausschreibung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Innenministerium NRW.

Weiterlesen