TNW – Tanzsport in Nordrhein-Westfalen

Ausbildung zum Trainerassistenten in Schermbeck

Verfasst am 18. Januar von Jana-Maria Ollig.

JMD

Kurzfristig kann dem Wunsch vieler JMD-Vereine, eine Ausbildung zum Trainerassistenten anzubieten, nachgekommen werden!

Weiterlesen

Erfolgsmeldungen aus Spanien

Verfasst am 15. Januar von Volker Hey.

Im neuen Jahr zog es einige Tänzerinnen und Tänzer von Tanzsport Deutschland an die Costa Blanca/Spanien. Nachfolgend die Ergebnisse aus Benidorm:

WDSF Open Senioren II Latein (24):
7. Markus Völker/Wilhelmine Wolff, TD Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiß
WDSF Open Senioren I Latein (11):
6. Jan Zaminer/Muna Brisam-Zaminer, Die Residenz Münster
Quelle: DTV

Weiterlesen

FG Aachen–Düsseldorf gewinnt Auftaktturnier

Verfasst am 15. Januar von Volker Hey.

Zum zwölften Mal war die Arena in Düren Austragungsort eines Ligaturniers der Formationen in den lateinamerikanischen Tänzen. Die Formationsgemeinschaft Aachen-Düsseldorf setze sich klar durch und überzeugte die Wertungsrichter, die für die gezeigte Leistung alle Bestnoten vergaben. Auch der zweite Absteiger der vergangenen Saison (TSC Residenz Ludwigsburg)  zeigte deutlich, dass auch sie den Wiederaufstieg fest im Visier haben und ertanzten sich den zweiten Rang. Platz Drei erreichten die Aufsteiger von der TSG Bietigheim.

Weiterlesen

Kids- und Newcomerpokal 3.0

Verfasst am 14. Januar von Joanna Miozga.

Der Kids- und Newcomerpokal findet 2018 erstmals in einer leicht abgwandelten Form statt.

Kinder und Jugendliche aus dem Breitensportbereich treffen sich in diesem Jahr am 13.Mai 2018 im VTG Grün-Gold Recklinghausen e.V. um sich mit Ihrer Darbietung den bekannten „Bibo“-Pokal zu ertanzen.

Weiterlesen

Lateinkombi 2018

Verfasst am 14. Januar von Heidrun Dobeleit.

Bei der Bundeswertungsrichterschulung in Bad Harzburg wird in jedem Jahr das neue Schwerpunktthema für das kommende Jahr vorgestellt. 2018 heiß es nun: „The little Difference – Der kleine Unterschied“. Schon zu Beginn des neuen Jahres, am 20./21. Januar findet der 26. Kombilehrgang Latein im TNW statt. Für Wertungsrichter, Trainer und Aktive wird sich an diesem Wochenende in den Räumlichkeiten des TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß alles um dieses Thema drehen.

Weiterlesen

Einladung zum TNW Verbandstag 2018

Verfasst am 11. Januar von Volker Hey.

Hiermit laden wir Sie zum 62. ordentlichen Verbandstag des Tanzsportverbandes Nordrhein-Westfalen ein, der am 22. April 2018 im Clubhaus im Clubhaus des Grün-Gold Casino e.V. Wuppertal, Nützenberger Str. 297, 42115 Wuppertal, um 10.00 Uhr stattfindet. Die vorläufige Tagesordnung finden Sie im Download-Bereich.

Weiterlesen

Neue korrigierte TSO online

Verfasst am 07. Januar von Heidrun Dobeleit.

Seit dem 5. Januar 2018, 13:30 Uhr steht eine nochmals korrigierte Version der Turnier- und Sportordnung (TSO) mit Gültigkeit 1. Januar 2018 zur Verfügung. Wer sich die zuvor eingestellten Versionen heruntergeladen hat, möge sich die neue, korrigierte Version noch einmal kostenlos von der DTV- Seite herunterladen.
Ich bitte alle Turnierleiter und Beisitzer, sich vor ihren Einsätzen noch einmal gewissenhaft über die Neuerungen zu informieren. Dies betrifft unter anderem die Kreuzvorgaben und Vorqaben zur Rundeneinteilung.

Weiterlesen

Jetzt bewerben für den TNW-Jugendkader 2018!

Verfasst am 07. Januar von Jana-Maria Ollig.

JMD

Zum neuen Jahr sind wir auf der Suche nach neuen Talenten für den TNW-JMD-Jugendkader!

Dieses Jahr werden die etablierten Tänzerinnen und Tänzer, die erfolgreich an Deutschland-Cup bzw. -Pokal und den Weltmeisterschaften teilgenommen haben, in einem A-Kader gefördert.

Zusätzlich wird es nun zum ersten Mal einen B-Kader geben, um parallel neue Talente aufzubauen. Für diesen suchen wir motivierte Tänzer/-Innen und Trainer/-Innen aus dem Kinder- und Jugendbereich, die in diesem Jahr im Solo oder Duo starten möchten!

Weiterlesen

„Tanzende Schulen 2018“ in Ibbenbüren

Verfasst am 03. Januar von Juliane Pladek-Stille.

12. TNW-Landeswettbewerb für Schulmannschaften im Tanz

Der Tanzsportverband Nordrhein-Westfalen lädt in Zusammenarbeit mit der Landesregierung NRW (Landesstelle für den Schulsport) und in Kooperation mit dem Tanzsportclub Ibbenbüren e.V. wiederum alle Schulen und Vereine zur Teilnahme am Landeswettbewerb für Schulmannschaften im Tanz „Tanzende Schulen 2018“ ein.

Weiterlesen

Ein frohes neues Jahr 2018

Verfasst am 31. Dezember von Volker Hey.

Das Präsidium des Tanzsportverband Nordrhein-Westfalen wünscht allen Sportlern, Trainern, Funktionären, sowie Freunden und Förderern ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2018.

Weiterlesen
JMD
JMD

Zwar nähert sich das Jahr 2017 bereits dem Ende und bis zum Saisonstart 2018 ist noch ein wenig Zeit, aber der Tanzsport im TNW schläft nie. Ab sofort können also Turnierbewerbungen für die Breitensportserie 2018 eingereicht werden. Wie auch in diesem Jahr erfolgt der Start gemeinsam mit dem Newcomerpokal am ersten Wochenende im September.

Weiterlesen
Christian-Weiß-Kinder-Modern-Solo-männlich-c-Andreas-Hofmann

Die TNW’ler der WM

Verfasst am 16. Dezember von Jana-Maria Ollig.

JMD

Mit Abschluss der diesjährigen IDO-Weltmeisterschaft in Polen (03.-09. Dezember 2017) endete auch das erfolgreiche Jahr der deutschen JMD-TänzerInnen.

Weiterlesen

FG Bochum-Velbert Vierte bei der Weltmeisterschaft

Verfasst am 12. Dezember von Volker Hey.

Aus deutscher Sicht verlief die Weltmeisterschaft der Lateinformationen nicht wunschgemäß, obwohl beide deutschen Teams in allen drei Durchgängen mit starken Leistungen beeindruckten. Die unmittelbaren Konkurrenten, die beiden russischen Teams Duet aus Perm und Vera aus Tyumen, traten mit neuen Programmen an und steigerten sich von Runde zu Runde.

Weiterlesen

WM – Bronzemedaille für „Avatar“

Verfasst am 11. Dezember von Volker Hey.

Premiere für Ehepaar Lusin bei den Professionals

Das Ergebnis war das gleiche, das Thema jedoch ein anderes: Am Samstagabend holten sie mit „Avatar“ ebenfalls die Bronzemedaille für Tanzsport Deutschland.

Mit 16 Paaren startete die Weltmeisterschaft am 9. Dezember im Multiversum in Schwechat. Das Turnier war eingebettet in die Weltmeisterschaft der Formationen Latein. Acht Paare bestritten am Abend ein abwechslungsreiches Finale.

Weiterlesen

Winter Dance Festival 2017

Verfasst am 11. Dezember von Volker Hey.

Der Name war Programm: Das Winter Dance Festival – jährliches Abschlussfest der Tanzsportjugend – begrüßte Teilnehmer und Besucher mit ausgiebigem Schneefall. Die Innogy-Sporthalle in Mülheim erwies sich als gut geeignet für dieses Großereignis. Neben vielen DTV-Turnieren fanden am ersten Tag vier WDSF-Turniere statt.

Weiterlesen