TNW – Tanzsport in Nordrhein-Westfalen
 

Artur Balandin/Anna Salita ertanzen WM Bronze

Verfasst am 24. September von Volker Hey.

Mit ihrer neuen Show Infinity, die sie erstmals bei der diesjährigen GOC vorgestellt haben, gingen Artur Balandin und Anna Salita (T.T.C. Rot-Weiß-Silber Bochum) bei der diesjährigen Weltmeisterschaft im Showdance in der Lateinsektion an den Start. Bratislava, die Hauptstadt der Slowakei, war diesjähriger Austragungsort der Weltmeisterschaft bei der 18 Paare an den Start gingen. Neun von ihnen erreichten das Finale, in dem sich die beiden Bochumer mit 0,469 Punkten unterschied zu Platz Zwei  die Bronzemedaille ertanzten.

Weiterlesen

Weltmeisterschaft Jugend Standard

Verfasst am 24. September von Volker Hey.

66 Paare gingen bei der diesjährigen Weltmeisterschaft der Jugend in den Standardtänzen im ungarischen Kistelek an den Start. Für Tanzsport Deutschland waren zwei Paare aus Nordrhein-Westfalen nominiert. Daniel Gommer/Anna Müller (Bielefelder TC Metropol) ertanzten sich in der dritten Runde mit 146.584 Punkten und einem Abstand von 0.668 Punkten Differenz zu den Teilnehmern des Semifinales in der Gesamtwertung auf Platz 15. Auch Egor Ionel/Rita Schumichin (Art of Dance, Köln) qualifizierten sich direkt für die zweite Runde und ertanzten sich Platz 30./31.

Weiterlesen

Bei den Landesmeisterschaften der Hauptgruppe II D-A Standard, Hauptgruppe II D-S Latein und der Hauptgruppe D-A Latein war in diesem Jahr war der TSC Brühl im BTV 1879 Gastgeber. 146 Paare tanzten am Samstag und Sonntag in 13 Meisterschaften ihren diesjährigen Landesmeister aus.

Weiterlesen

Meldeschluss für LM der Jug A, Sen I S, HGR II S und HGR S Standard

Verfasst am 21. September von Patric Paaß.

Bezüglich der Landesmeisterschaften Standard der Jugend A, Senioren I, Hauptgruppe II S sowie Hauptgruppe S Standard am Samstag, 29.09., in Düsseldorf möchten wir hiermit auf den Meldeschluss am kommenden Dienstag, 25.09., hinweisen. Die Startzeiten werden nach Meldeschluss hier und auf der Homepage des ausrichtenden Vereins veröffentlicht.

Weiterlesen

Zeitplan für das kommende LM-Wochenende 22./23.09.2018 in Brühl

Verfasst am 20. September von Joanna Miozga.

Der Zeitplan für die Landesmeisterschaften der Hauptgruppe D-A Latein und der Hauptgruppe II D-S Latein und D-A Standard im TSC Brühl (Bonnstraße 200b, 50321 Brühl) ist nach dem Meldeschluss erstellt worden. Wir bitten alle Paare spätestens 30 min. vor ihrem Turnier vor Ort zu sein, sofern noch Änderungen vorgenommen werden müssen – das Eintanzen ist am Samstag ab 09:00 Uhr und am Sonntag ab 08:00 Uhr möglich.

Weiterlesen
JMD

Solo-Gold für Lea Panknin und Marie Ebert

Verfasst am 20. September von Jana-Maria Ollig.

JMD

TSV Kastell Dinslaken erfolgreich in Recklinghausen

Zum Ranglistenturnier für Solisten, Duos und Smallgroups im Jazz & Modern Dance ging es am vergangenen Wochenende für Tänzerinnen des TSV Kastell Dinslaken mit Trainerin Ljalja Horn-Ivanisenko nach Recklinghausen. Die Veranstaltung war einerseits eines von zwei Qualifikationsturnieren für den Deutschlandpokal im Bereich Modern, andererseits bereits das Qualifikationsturnier für die Weltmeisterschaft im Bereich Jazz.

Weiterlesen

Präsidial-Info September

Verfasst am 20. September von Volker Hey.

Die Präsidial-Info der letzten Sitzung des Präsidiums ist online und im Downloadbereich nachzulesen.

Weiterlesen

Turnierleiter und Trainer C – der TNW bildet aus

Verfasst am 18. September von Joanna Miozga.

Oktober ist Ausbildungsmonat im TNW. So bilden wir neue Turnierleiter und Beisitzer aus und starten die Trainer C Ausbildung mit dem überfachlichen Teil. Interessierte können sich jetzt noch zu beiden Lehrgängen anmelden. Termine und Details entnehmen Sie bitte dem aktuellen Lehrgangsplan.

Weiterlesen

Prag ist immer eine Reise Wert

Verfasst am 17. September von Thomas Scherner.

Am letzten Wochenende vom 15.- 16.September wurden in Prag 14 WDSF Turniere ausgerichtet. Hier zeigte die TNW Jugend Präsenz und meldete sich zu den 6 ausgerichteten Turnieren in den jeweiligen Altersklassen. Im Standard sowie Latein gingen unsere Paare an den Start und bewiesen ihr Können mit folgenden Platzierungen:

Weiterlesen

Auftakt der Solo-/Duo-Saison 2018

Verfasst am 13. September von Jana-Maria Ollig.

JMD

Newcomer Pokal 2018 auch in der fünften Auflage ein voller Erfolg – Der 12. Breitensportpokal startet mit großem Teilnehmerfeld

Mehr als 100 Tänzerinnen und Tänzer aus fünf Bundesländern hat es am vergangenen Samstag zum Start der Solo-/ Duo-Saison wieder nach Wuppertal gezogen. 21 Formationen und fast 300 TänzerInnen waren es sogar am Sonntag zum Start des Breitensportpokals.

Weiterlesen

Jahrestreffen JMD am 03. November 2018

Verfasst am 10. September von Jana-Maria Ollig.

Elf neue Landesmeister 2018 im Standard und 2 Prädikate des DTV

Verfasst am 10. September von Thomas Scherner.

In der Residenz Münster ging es am Sonntag dem 09. September heiß her. Es wurden 11 neue Landesmeister im Standard gesucht. Pünktlich begann die Landesmeisterschaft und mit nur 4 Paaren in den Kinder D & C Klasse wurde das noch nicht so zahlreiche Publikum auf den Tag eingestimmt.

Weiterlesen

Bei der VTG Grün Gold Recklinghausen tanzten 24 Paare um den Titel in der Senioren III A Klasse und 33 Paare in der Senioren III S-Klasse. Zum dritten Mal in Folge gewannen die GOC Sieger Bernd Farwick und Petra Voosholz unangefochten den Landesmeistertitel in der S-Klasse. Heiß umkämpft waren die Plätze zwei und drei. Den Vizelandesmeistertitel konnten Alexander und Anne Beaumont mit nach Hause nehmen. Jörg und Beate Monse ertanzten Bronze.

Weiterlesen

Zeitplan für kommenden LM-Sonntag, 09.09.2018 in Münster

Verfasst am 05. September von Patric Paaß.

Der Zeitplan für die Landesmeisterschaften der Kinder I/II D und C, Junioren I/II D bis B und Jugend D bis B Standard in „Die Residenz Münster (Hansestraße 74, 48165 Münster) ist nach gestrigem Meldeschluss erstellt. Wir bitten alle Paare spätestens 30 min. vor ihrem Turnier vor Ort zu sein, sofern noch Änderungen vorgenommen werden müssen – das Eintanzen ist ab 09:00 Uhr möglich.

Weiterlesen

9. Kings Cup Standard und Latein bei den Thailand Open

Verfasst am 02. September von Volker Hey.

Bereits am Freitag trafen sich Paare, Wertungsrichter und Offizielle auf der „Wonderful Pearl Cruise“ zur traditionellen Begrüßungs-Schifffahrt der Bangkok Open in Thailand. Die Dinner Cruise kreuzte auf dem Chao Phraya River, der neben dem Mekong eines der größten und wichtigsten Flüsse Thailands ist, und versorgte ihre Gäste, die alle mit gleichem pinkfarbenem T-Shirt erschienen waren, mit gutem Essen. Während es auf dem Schiff am Freitag schwül warm zuging, wurden die Teilnehmer des 9. Kings Cup am Samstag in der Halle des Indoor Stadiums Huamark, Sports Authority of Thailand, eher durch sportlich kühle Luft begrüßt.

Weiterlesen