TNW – Tanzsport in Nordrhein-Westfalen
 

Hessen tanzt 2019

Verfasst am 21. Mai von Volker Hey.

Im vergangenen Jahr startete „Hessen tanzt“ erstmals international mit vier WDSF Turnieren. In diesem Jahr wurde das Angebot an internationalen Turnieren um ein vielfaches erweitert. Neben 50 nationalen Turnieren standen elf WDSF Turniere am letzten Wochenende auf dem Programm. Die in der Frankfurter Eissporthalle stattfindende Veranstaltung ist weltweit die einzige, bei der bis zu acht Turniere synchron abgewickelt werden.

Weiterlesen

DTSA Workshop in Leverkusen

Verfasst am 19. Mai von Achim Kraus.

am 29.06.19 um 10:30 Uhr findet Bei der TSG Leverkusen ein DTSA-Workshop statt.

Dieser Workshop ist gedacht für die DTSA-Beauftragten der Vereine und Intressierte.

Besprochen werden soll : Was brauche ich für eine DTSA Abnahme, wohin gehen die Daten…was passiert mit den Daten. Des weiteren soll über das Anmelde ,- sowie das Datenerfassungsblatt gesprochen werden,

Weiterlesen
(c) Andreas Hofmann

JMD: Herne und Brühl aus Dinslakener Perspektive

Verfasst am 17. Mai von Jana-Maria Ollig.

JMD

Aliento schafft Sprung nach vorn

 

Am Samstag, 11. Mai, fand in Herne das dritte und damit vorletzte Saisonturnier der OL statt, in der die Jazz und Modern Dance-Formation Aliento des Tanzsportvereins Kastell Dinslaken startete. Nach zwei zehnten Plätzen, wodurch das Team das Tabellenschlusslicht bildete, wollten die Tänzerinnen um Trainerin Leonie Scheer sich diesmal gerne verbessern.

Weiterlesen

Tanzsport Deutschland trauert um Peter Hölters

Verfasst am 17. Mai von Volker Hey.

Bereits am 14. Mai verstarb Peter Hölters plötzlich und völlig unerwartet mit 65 Jahren in seinem Haus in Dortmund.

Sein erstes Turnier tanzte Peter Hölters in den 70er-Jahren. 1975 fuhr er gemeinsam mit seiner damaligen Partnerin Astrid Haase zum ersten Mal nach Blackpool und stand als Amateur drei Jahre später mit Brigitte Kessel von 1978 bis 1980 jeweils im DM-Finale Standard/Latein und Zehn-Tänze. Im selben Jahr noch wechselte er zu den Professionals. 1982 schloss er seine Ausbildung zum Tanzlehrer ADTV ab und gewann die Deutsche Meisterschaft der Professionals über Zehn-Tänze. Mit Medy Konrad erreichte er das Rising-Star Finale der British open in Blackpool, die Finals der Europameisterschaft in den lateinamerikanischen Tänzen und das Finale der Weltmeisterschaft über Zehn-Tänze. Er blieb dem Sport als internationaler Wertungsrichter im World Dance Council weiterhin verbunden.

Weiterlesen
(c) Andreas Hofmann

JMD Turnierwochenende in Herne

Verfasst am 17. Mai von Jana-Maria Ollig.

JMD

HTC Mannschaften erfolgreich in der Westringhalle

Ein langes Turnierwochenende mit 38 teilnehmenden JMD Formationen liegt hinter uns. Auf der Tanzfläche wurden Höchstleistungen geboten, aber ebenso kräftig gearbeitet haben die vielen Helfer vor und hinter den Kulissen, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre. Den auswärtigen Gästen hat es in Herne offensichtlich gefallen. Die Verantwortlichen bekamen ausschließlich Positives zu Ohren, und zwar sowohl für die Turnierabwicklung als auch für die Verpflegung der Zuschauer und Sportler.

Weiterlesen
JMD

Mit dieser Veröffentlichung wird Teil 3 der für dieses Jahr gültigen Auf-/Abstiegsregelung 2019 bekannt gegeben:

Im Jugend-Bereich hat sich aufgrund der Altersregelung noch eine Änderung ergeben. Zur Teilnahme am Qualifikationsturnier 2019 erhalten dort nun folgende Tabellen-Endplätze eine Zulassung:

Weiterlesen

Änderung beim 13. JMD-Breitensportpokal 2019

Verfasst am 16. Mai von Klaus Berns.

JMD

Wichtige Änderung bei der Terminfindung. Das Auftaktturnier am 29. September 2019 in Hochdahl ist wegen Hallensanierung nach Voerde verlegt worden. Somit bleibt der Veranstaltungstag erhalten, nur der Veranstaltungsort ändert sich.

Weiterlesen

3. Bundeswettbewerb „Tanzen in der Schule“

Verfasst am 16. Mai von Juliane Pladek-Stille.

Titel und Medaillen für nordrhein-westfälische Schulen

Zum 3. Bundeswettbewerb “Tanzen in der Schule“ in Bad Kreuznach trafen sich 656 Schülerinnen und Schüler aus sieben Bundesländern: Bayern, Berlin, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Sachsen. Von den insgesamt 46 Mannschaften waren 10 aus Nordrhein-Westfalen angereist, die sich zuvor über den Landeswettbewerb “Tanzende Schulen“ qualifiziert hatten.

Weiterlesen

Standard Workshop mit Vezelis / Chatkeviciute

Verfasst am 15. Mai von Ivo Münster.

Super Gelegenheit für alle Standardpaare am Vorabend des Kombilehrgangs – Standard Workshop mit Europa- und Vize Weltmeistern der Professionals  Donatas Vezelis & Lina Chatkeviciute am 24.05.2019, 19.30-21.00 Uhr im TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß.

Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe „Wir im Sport“ des Landessportbundes NRW

Verfasst am 13. Mai von Andreas Picker.

Die „Wir im Sport“ ist das Magazin des Landessportbundes NRW. Die aktuelle Ausgabe 3/2019 kann hier abgerufen werden: http://magazin.lsb.nrw/

Die Themen der aktuellen Ausgabe sind:

– Gemeinnützigkeit von Sportvereinen: Ein Balanceakt
– Vorzeigeprojekt der Initiative Ehrenamt: Die Saubertaucher
– Künstliche Sportwelten: Trockenübung im Nass
– Sport und Strukturwandel in Bottrop

Weiterlesen
TNW News

Das TNW-Präsidium informiert hiermit die Vereine darüber, dass die Protokolle zum jeweils am 14. April 2019 in Essen stattgefundenen außerordentlichen Verbandstag 2019 sowie zum 63. ordentlichen Verbandstag des Tanzsportverbandes Nordrhein-Westfalen e.V. nun unter „Downloads“ verfügbar sind.

Weiterlesen

Newcomer Pokal geht in die nächste Runde

Verfasst am 13. Mai von Jana-Maria Ollig.

JMD

Wie jedes Jahr ist der Newcomer Pokal das erste Event in diesem Bereich, so dass noch vor dem Start der Ranglistenturniere für Nachwuchstänzer und Neulinge die Chance besteht sich am 07. September dem Publikum präsentieren. Dank des VfL Gevelsberg liegt der Austragungsort auch dieses Jahr wieder zentral in NRW – in Gevelsberg, Am Hofe 10.

Weiterlesen

Ansporn durch heimisches Publikum

Verfasst am 12. Mai von Jana-Maria Ollig.

JMD

Am Wochenende des 4. und 5. Mais füllten sich die Tribünen der Spexarder Sporthalle in Gütersloh.  Gastgeber war die TSA d. DJK Gütersloh. Zahlreiche Zuschauer und mitgereiste Fans bestaunten am Samstag die Formationen der Landesliga III und der Verbandsliga II. 

Weiterlesen

Landesmeisterschaften Senioren III D-B

Verfasst am 12. Mai von Renate Spantig.

Die letzten Meisterschaften des 1. Halbjahres 2019 fanden beim TC Blau-Gold Solingen statt.
41 Paare tanzten um die drei zu vergebenden Landesmeistertitel. Neue Landesmeister wurden:

Sen.III D Standard: Andreas und Brigitte Bergann, TSK Sankt Augustin
Sen.III C Standard: Matthias Wille/Antje Piechorowski, TC Royal Oberhausen
Sen.III B Standard: Michael und Rosalie Tlauka, TC Royal Oberhausen

Weiterlesen

Landesmeisterschaften Hauptgruppe D-A Standard

Verfasst am 12. Mai von Renate Spantig.

Im gut besuchten Clubheim des TSC Castell Lippstadt fanden die Landesmeisterschaften der Hauptgruppe D bis A Standard statt. Mit 31 Paaren waren im Vergleich zum Vorjahr, wo noch 65 Paare an den Start gegangen waren, deutlich weniger Paare nach Lippstadt gekommen. Dies schmälerte allerdings nicht die gezeigten Leistungen. Über den Landesmeistertitel und den, vom 2. Vorsitzenden Christoph Terlikowski selbst gefertigeten Pokal, konnten sich folgende Paare freuen.

Weiterlesen