Monats-Archiv: April 2019

Vinzenz Dörlitz/Albena Daskalova in Frankreich erfolgreich

Verfasst am 28. April 2019 von Volker Hey.

Beim „La French Riviera Cup“ im warmen und sonnigen Nizza traten Vinzenz Dözlitz/Albena Daskalova zum zweiten Mal an. Nachdem sie im vergangenen Jahr Rang fünf erreichten, setzten sie sich 2019 in einem mit 25 Paare besetzten Feld durch und gewannen das International Open Turnier in der Lateinsektion. Damit standen die Beiden das erste Mal in ihrer gemeinsamen Karriere, nach zahlreichen internationalen Podestplätzen ganz oben auf dem Siegertreppchen und traten mit dem Pokal im Gepäck die Heimreise nach Düsseldorf an.

Weiterlesen

Drei TNW-Paare im Finale

Klein Nordende, eine Gemeinde südwestlich von Elmshorn im Kreis Pinneberg in Schleswig-Holstein, war Austragungsort der diesjährigen Deutschen Meisterschaft über 10 Tänze. 22 Paare waren in diesem Jahr dabei. Mit einem Vorsprung von zwei Punkten in der Gesamtwertung gelang es Philip Andraus/Virginia Lesniak, die im Vorjahr Rang fünf erreichten, der Sprung ganz oben auf das Siegerpodest. Mit nur zwei Punkten dahinter verbesserten sich Nikita Goncharov/Alina Siranya Muschalik von Rang vier auf Platz zwei. Genau wie Alexander und Lisa Maria Karst, die sich nach Platz sechs im vergangenen Jahr nun den Bronzerang ertanzten. Michael Ziga/Penelope Zschäbitz konnten das erste Mal das Finale erreichen und freuten sich über den vierten Platz. Auch David Ovsievitch/Katarina Stefkova gelang der Sprung in die Endrunde. Sie wurden Fünfte, vor Egor Ionel/Rita Schumichin, die mit nur einem Punkt Differenz knapp dahinter landeten.

Weiterlesen

Deutschlandpokal Senioren II S Latein

Verfasst am von Volker Hey.

Drei TNW-Paare im Semifinale

Den Deutschlandpokal der Senioren II S Latein, zu dem 24 Paare angetreten waren, ertanzten sich Benjamin Eiermann/Tina Zettelmeier, die vier Tänze für sich entschieden den Titel. Dirk und Fabienne Regitz, die im Paso Doble die Nase vorn hatten und in den restlichen vier Tänzen Zweite wurden, erreichten auch in der Gesamtwertung Rang zwei. Bronze ertanzten sich Marc Becker/Nicole Giersbeck. Das Semifinale erreichten drei TNW- Paare. Thomas Fröder/Evelyn Brüx landeten auf dem Anschlussplatz zum Finale und wurden Siebte. Thomas Schlehufer/Tatjana Lusin erreichten Rang zehn, gefolgt von Markus Völker/Wilhelmine Wolff.

Weiterlesen

Deutschlandpokal Senioren III S Latein

Verfasst am von Volker Hey.

Zwei TNW-Paare im Finale

Acht Paare traten zum Deutschlandpokal in der Altersgruppe Senioren III an. Rolf und Iris Pernat aus dem Saarland gewannen alle fünf Tänze und verteidigten damit souverän ihren Titel. In allen Tänzen den zweiten Platz und damit Silber erreichte die noch relativ neue Paarkombination Thomas Schlehufer/Tatjana Lusin, vor Thomas und Ines Weyland. Robert und Silvia Soencksen wurden im Finale in allen Tänzen Sechste und erreichten so Platz sechs in der Gesamtwertung.

Weiterlesen

EM Erfolg für die TNW Jugend

Verfasst am 22. April 2019 von Thomas Scherner.

In diesem Jahr wurde die Europameisterschaft Jugend Latein in Moldawien ausgetragen und zwar in Chisinau. 55 Paare aus 33 Nationen gaben dort ihr Bestes um die Gunst der Wertungsrichter für sich zu gewinnen. Die beiden deutschen Paare, darunter auch David Jenner und Elisabeth Tuigunov erreichten auf Anhieb in ihrem ersten Jugendjahr das Viertelfinale. David und Elisabeth belegten zum Schluss den 24. Platz.

Weiterlesen

Blaues Band an der Spree

Verfasst am von Volker Hey.

Veränderungen der Traditionsveranstaltung auch in Berlin

Zum 47.ten mal lud der Landestanzsportverband in Berlin zum traditionellen Berliner Tanzkarussell um das Blaue Band der Spree ein. Letztmalig fand diese Veranstaltung im Sport Centrum Siemensstadt an der Buolstraße statt. Durch die Zusammenlegung mit den Jugendturnieren des Summer Dance Festivals werden zukünftig Jahr die Turniere über Ostern in der Berliner Max-Schmeling Halle ausgetragen.

Weiterlesen

Ostermarathon 2019

Verfasst am von Volker Hey.

Eine Tradition verändert sich

Mit dem letzten Finale der Rangliste Jugend A-Standard endete der letzte Ostermarathon, der vor 21 Jahren, an einem Sonntagnachmittag erstmals stattgefunden hat. Buchholz und Glinde waren Gastgeber des ständig wachsenden Ostermarathons, bevor er 2009 nach Braunschweig zog. 11 Jahre war der Braunschweiger Tanzsportclub der Gastgeber des mittlerweile auf drei Turniertagen angewachsene Jugend-Tanzsportevents. Im kommenden Jahr wird diese Traditionsveranstaltung nach Bremen weiterziehen und da es nicht mehr über Ostern stattfindet, sondern im Juni, einen neuen Namen bekommen.

Weiterlesen

Hobbyliga zu Gast in Emsdetten

Verfasst am 16. April 2019 von Volker Hey.

Am Sonntag, 14.4. fand im Rahmen des Landesliga-Turniers das letzte Turnier des Pilotprojekts „Hobbyliga“ im TNW statt. Nachdem beim ersten Turnier in Solingen zwei Mannschaften dabei waren, hatten sich für das Turnier in Emsdetten bereits sechs Mannschaften angekündigt – gestartet sind dort letztendlich fünf Mannschaften. Auch hier zeigte sich die Vielseitigkeit der Hobbyligamöglichkeiten. Die Kinderformation des VfL Bochum belegte knapp den fünften Platz. Erstmals beim Turnier war die Formation aus einer Kooperation mit der Aktiven Schule Köln. Sie belegten den vierten Platz. Das Showteam der TSA aus Borken, welche an allen 4 Turnieren teilgenommen hat, konnte sich den dritten Platz sichern. Mit dem zweitenPlatz wurde das Showteam der TSA aus Jüchen bei ihrer ersten Turnierteilnahme belohnt. So wie bei den vorherigen 3 Turniere konnte sich die Standardformation der Tanzschule Fauth aus Viersen die Goldmedaille ertanzen.

Weiterlesen

Gesamtsieg in der Regionalliga West für den VFL Bochum

Verfasst am 15. April 2019 von Volker Hey.

Mit dem Gewinn des letzten Regionalligaturnier im Westen sicherte sich das A-Team der Tanzsportabteilung des VfL Bochum 1848 auch den Gesamtsieg in dieser Saison. Platz Zwei ging erneut an das zweite Bochumer Team vom T.T.C. Rot-Weiss-Silber mit seiner A-Mannschaft. Auf Rang drei kam die Lateinformation der TSC Schwarz-Gelb Aachen mit seinem A-Team, vor dem Dance Sport Team Cologne A und dem A-Team des TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß.

Weiterlesen

Das Auftaktturnier der „Leistungsstarken 66“ fand im Rahmen der 19. Gießener Tanztage im mittelhessischen Großen-Buseck statt. Im örtlichen Kulturzentrum tanzten 27 Paare in zwei Vorrunden um den Einzug in das Semifinale, welches im Rahmen des Jubiläumsballs des Rot-Weiß-Club Gießen anlässlich des 90. Geburtstags des Vereins ausgetragen wurde. Zwei TNW Paare qualifizierten sich für das Finale. Thomas und Annette Kreuels gewannen alle fünf Tänze und freuten sich über den ersten Platz. Werner Couturier/Anita Engel ertanzten sich in diesem Finale den sechsten Rang.

Weiterlesen

Präsidial-Info April 2019

Verfasst am von Andreas Picker.

Das TNW-Präsidium informiert aus der Präsidiumssitzung vom 09. April 2019. Die vollständige Präsidial-Info ist nun im Download-Bereich veröffentlicht.

Weiterlesen

Wahrnehmung der Aufgaben des Jugendkassenwarts

Verfasst am von Patric Paaß.

Nachdem im Rahmen des außerordentlichen Verbandstages am vergangenen Sonntag Benjamin Hirsch zum neuen TNW-Schatzmeister gewählt wurde, steht er der Jugend nunmehr nicht mehr als Jugendkassenwart zur Verfügung. Seine bisherigen Aufgaben übernimmt Tim Wattenberg kommissarisch. Unabhängig von dieser kurzfristig notwendig gewordenen Lösung möchte der Jugendvorstand sich personell und dies möglichst im Bereich der Finanzen verstärken. Wir suchen somit Interessenten, die Spaß an der Teamarbeit haben und sich vorstellen können, die Finanzen der TNW-Jugend zu betreuen. Bei Interesse bitten wir um eine entsprechende Email an jugend@tnw.de.

Weiterlesen

Außerordentlicher und 63. ordentlicher TNW-Verbandstag

Verfasst am 14. April 2019 von Volker Hey.

Präsidium neu gewählt und wiedergewählt

Aufgrund des Rücktritts aus gesundheitlichen Gründen von Präsident Norbert Jung musste laut Satzung im Rahmen eines außerordentlichen Verbandstags neu gewählt werden. Wolfgang Kilian begrüßte die ordentlichen Mitglieder, die Ehrenmitglieder und die Delegierten einer Fachschaft. Neben der Position des Präsidenten musste auch die des Schatzmeisters neu besetzt werden. Alle anderen Mitglieder des Präsidiums traten erneut zur Wahl an. Dagmar Stockhausen wurde vom Plenum einstimmig zur neuen Präsidentin des TNWs gewählt. Der Posten des Vizepräsidenten wurde durch Klaus Meng ergänzt. Benjamin Hirsch wurde zum Schatzmeister gewählt. Um 10.45 Uhr schloss der Verbandstagsleiter den außerordentlichen Verbandstag.

Weiterlesen

Liebe Kinder, liebe Eltern,

wir konnten die Anmeldefrist zu dieser Fahrt noch einmal verlängern – Fristende ist nun der kommende Samstag, 13.04.2019 – Infos sowie das Anmeldeformular findet ihr hier, für den direkten Kontakt steht Julia Minarikova unter julia.minarikova@tnw.de bzw. 0151-28936884 bereit.

Weiterlesen

Termine für den 13. Breitensportpokal vergeben

Verfasst am 10. April 2019 von Jana-Maria Ollig.

JMD

Auch in diesem Jahr gibt es wieder die Möglichkeit im Bereich Breitensport die ersten Erfahrungen auf dem Tanzparkett zu sammeln oder erneut das erlernte Können zu präsentieren! Bereits zum 13. Mal wird der BSW Pokal ausgetragen. 2019 auch wieder an drei Terminen.

Weiterlesen