TNW – Tanzsport in Nordrhein-Westfalen » tanz mit uns
+++ CORONAVIRUS: Informationen für den Tanzsport in Nordrhein-Westfalen +++

Landesmeisterschaft Hauptgruppe D-A Standard in Bielefeld

Verfasst am 08. Oktober von Volker Hey.

Nachdem der Plan für den Meisterschaftstag 19.09. von den Behörden akzeptiert war, hatte der Verein sich zur Durchführung eines ganzen Meisterschaftswochenendes mit zwei Veranstaltungen bereit erklärt. Nach einem gelungenen Turnier-Samstag präsentierte sich das Veranstaltungsteam auch am Sonntag dem 20.09. als perfekter Gastgeber für Aktive und Gäste. Trennung von Aktiven, Wertungsrichtern und Besuchern, Einbahnstraßensystem und Bewirtung vor der Haustür, Runden-Einteilungen mit Gruppen von maximal 4 Paaren sowie eine großzügige Zeitplanung – die Anwesenden fühlten sich bestens aufgehoben. Auch das Wetter zeigte sich wieder von der besten Seite, sodass die Bratwurst nicht nass wurde. VON PETER GABOR / FOTOS: PETER GABOR

Weiterlesen

Keine Überraschungen auf den obersten Podestplätzen gab es in Bielefeld, alle Vorjahres-Meisterpaare verteidigten ihre Titel. Wertungsrichterin Sigrun Aisenbrey sprach sicher den meisten Paaren und Zuschauern aus dem Herzen: „Ich empfinde große Freude, dass es wieder losgeht, allerdings müssen die Vorsichtsmaßnahmen eingehalten werden.“ Dass dies gelang, zeigte der TC Metropol mit Akribie in der Vorbereitung und am Turniertag selbst. VON RONALD FROWEIN / FOTOS: RENATE SPANTIG

Weiterlesen

64. ordentlicher TNW-Verbandstag in Oberhausen

Verfasst am 28. September von Volker Hey.

Aufgrund der weltweiten Pandemie wurde der TNW-Verbandstag, der ursprünglich am 19. April stattfinden sollte, am vergangenen Sonntag unter besonderen Hygienebestimmungen nachgeholt. Pünktlich um 10:00 Uhr begrüßte Präsidentin Dagmar Stockhausen Vertreter aus 30 Vereinen, 2 Fachschaften und 3 Ehrenmitglieder. Unter der bewährten Verbandstagsleitung von Wolfgang Kilian wurde die Tagesordnung zügig abgearbeitet. VON VOLKER HEY / FOTOS: RENATE SPANTIG

Weiterlesen

Köln ehrt seine Besten 2020

Verfasst am 17. September von Volker Hey.

Die „Kölsche Sportnacht“ im März, in die die Ehrung der Kölner Sportler und Sportlerinnen tradionell eingebettet wird, ist unter normalen Umständen eines der gesellschaftlichen Ereignisse in Köln. Doch wie so viele andere Veranstaltungen auch, fiel diese der Corona-Pandemie zum Opfer. Die Stadt Köln hat sich dann allerdings, nach diversen Lockerungen, entschieden wenigstens die Ehrung der Kölner Sportler in einem kleineren Rahmen in der Kölner Flora durchzuführen. VON ISABEL KRÜGER

Weiterlesen

Lange erschien die für den August 2020 geplante Turnierveranstaltung „Die Ostsee tanzt“ in der Liste der buchbaren Turniere ohne das Attribut „Abgesagt“. Das hielt die Hoffnung auf eine baldige tänzerische Betätigung aufrecht, während ringsum alle Turniere „verstarben“. Die erlösende Botschaft kam am 20.7.2020: Es findet statt! Allerdings mit limitierten Startfeldern pro Wettbewerb. VON HEINRICH UND MONIKA SCHMITZ

Weiterlesen

Landesmeisterschaften der Kinder, Junioren und Jugend Standard

Verfasst am 17. September von Volker Hey.

Am 06.09. konnten unsere jüngsten Verbandsmitglieder, erstmals seit März, aufs Turnierparkett. Der TSC Brühl im BTV e.V. richtete, unter Einhaltung strenger Corona-Maßgaben, die Landesmeisterschaften für die Kinder-, Junioren- Jugendklassen D bis B aus. Die Paare konnten die lange Turnierpause nutzen, um intensiv zu trainieren und sich tänzerisch weiter zu entwickeln. In den D-Klassen zeigte sich dies an einer besonders hohen Zahl an Neustartern, von denen einige bereits in der Lateinsektion aktiv waren, aber auch in den höheren Klassen war bei den einzelnen Paaren eine deutliche Verbesserung zu sehen. Zudem waren alle Paare „heiß“ ihr Können endlich wieder zu zeigen. VON JULIA MINARIKOVA / FOTOS: RENATE SPANTIG

Weiterlesen

-->